Ergebnisse und Veröffentlichungen

Auf den folgenden Seiten finden Sie die bisher erschienenen Jahresberichte "Krebs in Hessen".

Mit den Jahresberichten stellt die "Landesauswertungsstelle" des Hessischen Krebsregisters beim Hessischen Landesprüfungs- und Untersuchungsamt (HLPUG) ihre Auswertungen über das Auftreten von Krebserkrankungen bei hessischen Bürgerinnen und Bürgern vor.

Zum besseren Verständnis möchten wir außerdem auf den zeitlichen Unterschied von vier Jahren zwischen Auswertungs- und Erscheinungsjahr hinweisen.

Es ist für Krebsregister typisch, dass Meldungen zur Erkrankung eines Patienten/einer Patientin nicht nur im Erkrankungsjahr selbst, sondern auch in den darauffolgenden Jahren eingehen. So melden Ärzte, die den Patienten/die Patientin nicht zum Zeitpunkt der Erstdiagnose, sondern erst im weiteren Verlauf der Behandlung oder Nachsorge sehen, später an das Register. Dazu kommt der zeitaufwändige Ablauf der Datenverarbeitung im Krebsregister selbst.

 

Jahresberichte:

Die Jahresberichte für die Jahre 2012, 2014 und 2015 können Sie über das Menü am linken Seitenrand abrufen.