Grado

49. Internationaler Seminarkongress in Grado (Italien) - 27. August bis 1. September 2017

 

 

Schwerpunkte:

Notfallsituationen - Infektiologische Erkrankungen - Medizinische Fragen einer alternden Gesellschaft - Interdisziplinäre Therapien

 

Kursleitung:

  • Prof. Dr. med. Dr. h.c. Karsten Vilmar
  • Dr. med. Gottfried von Knoblauch zu Hatzbach
  • Dr. med. Max Kaplan
  • Dr. med. Dr. h.c. Otmar Kloiber
  • Prof. Dr. med. Peter Sefrin

 

Inhalt:

Aktuelle medizinische Fortbildung einmal anders: Die räumliche Entfernung zum Arbeitsalltag ermöglicht einen offenen Blick auf aktuelle Entwicklungen: wissenschaftlich, praktisch, und gesundheitspolitisch. Und die wunderschöne Umgebung schenkt allen Teilnehmern - nicht nur während der Vorträge - eine offene Atmosphäre und entspannte Tage.

 

Das Programm für den 49. Seminarkongress:

Abendvortrag am Dienstag, den 29.08.2017: "Medizin und Archäologie am Beispiel der Eismumie Ötzi" - Dr. Egarter Vigl präsentiert einen ganz besonderen "Patienten"

Die Seminare thematisieren aktuelle medizinische Erkenntnisse und ihre Bedeutung für die Praxis:

  • Notfälle in der Praxis - Prof. Sefrin, Würzburg
  • Antiinfektive Therapie & Prophylaxe - Prof. Brodt, Frankfurt
  • Routine und Notfall: In der Hausarztpraxis eng nebeneinander - Dr. Kostner, Bozen
  • "Erkennen - Handeln - Helfen" - Fälle aus der rechtsmedizinischen Praxis - Prof. Bratzke, Frankfurt
  • Chirurgische Indikationen beim alten Patienten und ihre Implikationen - Prof. Limmer, Saarbrücken
  • Vom Mensch in der Umwelt und seinem Schmerz - Prof. Nix, Mainz

Drei "Interdisziplinäre Gespräche" greifen aktuelle berufs- und gesundheitspolitische Themen auf, u. a. die Möglichkeiten der frühzeitigen Erkennung methamphetamin-bezogener Störungen.

Zusatzkurse: "Notfalltraining" und - neu - das Koordinations- und Fitnesstraining "Power Aging", das am Strand durchgeführt wird.

Im Zusatzkurs "Power Aging" und zum Abendvortrag sind alle Interessenten willkommen, nicht nur die Kongressteilnehmer.

Weitere ausführliche Informationen zu den einzelnen Veranstaltungen und die Möglichkeit zur Direktanmeldung finden Sie im Online-Veranstaltungsverzeichnis der Akademie der Akademie für Ärztliche Fort- und Weiterbildung der Landesärztekammer Hessen.

Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre zur Veranstaltung, die wir Ihnen auf Nachfrage auch gerne per Post zuschicken.

 

 

Fortbildung und Urlaub verbinden

Die Insel Grado liegt, mit dem Festland durch einen Damm verbunden, an der oberen Adria. Die romantische venezianische Altstadt, die im Ortsbild integrierten Ausgrabungen aus römischer Zeit, der lange, gepflegte Sandstrand - und vieles mehr - bieten jedem Gast Möglichkeiten für eine anregende, erholsame und/oder sportliche Freizeit. Grado ist ein idealer Ausgangspunkt für Ausflüge: Triest ist eine gute halbe Stunde, Venedig knapp zwei Autostunden entfernt.

 

Kooperationspartner

Collegium Medicinae Italo-Germanicum

Bayerische Landesärztekammer
Ärztekammer des Saarlandes
Landesärztkammer Baden-Würtemberg
Landesärztekammer Rheinland-Pfalz
Akademie für ärztliche Fortbildung in Rheinland-Pfalz
Landesärztekammer Thüringen

 

Anmeldung

 

Weiterführender Link:

 

 

Fotos vom Seminarkongress 2016: