Fortbildungspunktekonto - Mitglieder-Portal der Landesärztekammer Hessen

Gemäß der ärztlichen Berufsordnung in Hessen müssen sich alle Ärztinnen und Ärzte fortbilden. Darüber hinaus sind Fachärztinnen und Fachärzte in vertragsärztlicher Niederlassung und im Krankenhaus gesetzlich zur Fortbildung verpflichtet. Innerhalb von fünf Jahren sind 250 Fortbildungspunkte nachzuweisen.

Mit unserem Mitglieder-Portal bieten wir hessischen Ärztinnen und Ärzten die Möglichkeit, nach erfolgreicher Registrierung den aktuellen Stand ihres Fortbildungspunktekontos im Internet einzusehen - ein Service, der rund um die Uhr unter https://portal.laekh.de/ erreichbar ist.

 

Hinweis

Bitte beachten Sie beim Einsenden von Teilnahmebescheinigungen darauf, nur Kopien der Bescheinigungen einzureichen, die mit einem EFN-Barcode versehen sind.